Neue Dämmstoffplatten KKplus s2 von Kaimann GmbH

Es gibt Neuigkeiten im Brandschutz aus dem Bereich der Dämmstoffe. Kaimann GmbH hat im Januar 2016 seinen neuen Dämmstoff KKplus s2 vorgestellt, welcher nun Serienreife erlangt hat. Es handelt sich dabei um Dämmstoffplatten in einer Stärke von 6 – 32 mm. Durch die Klassifizierung B-s2, d0 und die damit verbundene geringe Rauchentwicklung entsteht eine deutliche Verbesserung im Bereich der Personensicherheit. Erreicht wird diese Situation durch einen Elastomerschaum, der zugleich mechanisch fest und flexibel ist und eine einfache Verarbeitung ermöglicht.
Auch im thermischen Bereich schlagen sich die neuen Dämmstoffplatten KKplus s2 sehr gut. Die Platten weisen eine Rohdichte von 65 kg/m3, einen Lambda-Wert von λ < 0,035 W/(m·K) bei 0°C und damit eine hohe thermische Effizienz auf. Zusätzlich enthält der Dämmstoff eine antimikrobielle sowie eine schallreduzierende Eigenschaft und ist daher vielfältig einsetzbar.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kaimann.de