Personenbewegung mit Hilfe von Software simulieren

Accu:rate GmbH i.Gr., ein Institute for crowd simulation hat eine Computersoftware entwickelt, die den Personenstrom bei der Entfluchtung simuliert. Gebildet wird das Team aus Forschern der TU München sowie der FH München, die sich darauf spezialisiert haben, Personenströme dynamisch darzustellen. Die Besonderheit der Computersoftware ist, dass nicht nur einzelne Parameter der Bewegung von großen Personengruppen betrachtet, sondern ein Zusammenspiel mehrerer wichtiger Faktoren dargestellt wird. Dazu zählen z. B. die Betrachtung des Alters der zu erwartenden Personen, ebenso wie die Gruppendynamik oder Ortskenntnis. In der gemeinsamen Betrachtung der vielen Faktoren stellt die Simulation ein wichtiges Element des organisatorischen Brandschutzes dar und sollte bereits in der Planungsphase eingesetzt werden, um im Anschluss ein schlüssiges Brandschutzkonzept zu erstellen.

Weitere Informationen zur Software finden Sie unter www.accu-rate.de.